VEREINSINFOS


Unnötige erste Saisonniederlage für die Senioren
29.09.2019
Nun ist es am 5. Spieltag also geschehen - unsere jungen Altstars haben in der Verbandsliga nach tollem Start mit starken acht Punkten aus vier Spielen ihre erste Niederlage einstecken und sich auswärts Stern 1900 mit 0:1 geschlagen geben müssen.

Aber der Reihe nach: Ersatzgeschwächt (Dank 27 Absagen!) machten sich 15 kampfeslustige Grünauer auf zum schweren Auswärtsspiel bei heimstarken Steglitzern, die in dieser Saison bereits Hertha BSC auf heimischem Boden mit 3:2 schlugen. Ein Dank an Paule, David und Maiki für die kurzfristige Aushilfe! Bereits nach 10 Minuten mussten wir dann auch noch verletzungsbedingt Robby auswechseln - insgesamt also keine guten Voraussetzungen.

Wir begannen ordentlich und auf Stabilität bedacht, es gelang uns gut das Tempo niedrig und den Gegner weg vom Tor zu halten. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen wir die Spielkontrolle und konnten uns durch gute Spielzüge ein, zwei Halbchancen herausspielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zeigte sich auch Stern ab und an vor unserem Tor, ohne dabei zu zwingenden Chancen zu kommen. Ein 0:0 zur Pause, mit dem wir erst einmal zufrieden waren.

Mit Beginn der zweiten Hälfte übernahm Stern mehr und mehr die Spielkontrolle und erhöhte den Druck. Unsere Defensive stand dennoch stabil und ließ nur bei eigenen Ballverlusten Torchancen zu. Die Gastgeber verpassten es zu unserem Glück, die wenigen sich bietenden großen Torchancen zu nutzen. Wir konnten vor allem über unsere linke Seite ein, zwei vielversprechende Nadelstiche setzen - leider auch ohne Happy End! So deutete trotz Grünauer Kräfteverschleiß spätestens nach 80 Minuten vieles auf ein torloses Unentschieden hin, mit dem wir gut hätten leben können und ungeschlagen geblieben wären. Nach 89 Minuten bekamen wir nochmal einen Eckball zugesprochen, in dessen Folge wir auch Dank unglücklicher Umstände und wegen fehlender Absicherung in einen Konter vier gegen sechs liefen und das total unnötige und entscheidende Gegentor kassierten! Wenige Augenblicke später pfiff der Schiedsrichter ab und ließ bedröppelte Grünauer verärgert zurück.

Bereits am 1. Spieltag gegen Biesdorf kassierten wir ein sehr spätes Gegentor (95. Minute). Auch gegen Borsigwalde (3:3 nach 3:1 Führung) und ABC (3:2 nach 3:0) konnten wir teils klare Führungen noch nicht souverän nach Hause bringen. Kleine Fehler und Nachlässigkeiten werden in Berlins höchster Liga sofort bestraft. Daraus müssen wir lernen! Dennoch war es ein sehr gelungener Saisonstart, der mit der einen oder anderen Absage weniger hoffentlich weiter ausgebaut werden kann.

Am kommenden Wochenende kommt der ungeschlagene Tabellenführer SD Croatia (5 Spiele - 5 Siege) auf den Bunne - was gibt es Schöneres? 9 Uhr Anstoß am 29.09. - Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung!

Tom Hauthal
Freitag 13.12.2019 Punktspiel Altliga um 19:30 Uhr gegen den VFB Eibheit zu Pankow auf dem Sportplatz Buchhorster Str.

Sonntag 15.12.2019 Punktspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen den SV Adler auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 15.12.2019 Punktspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den TSV Lichtenberg auf dem Sportplatz Buntzelberg.